LIFEstudioFFB aktuell

Die Corona-Politik greift hart in demokratische Freiheitsrechte ein. Befremdliche Kommunikationsweisen reißen Freundschaften und sogar Familien auseinander. Von Politik und Medien wird all dies in Kauf genommen.
Wir antworten darauf mit Gesprächsbereitschaft und dem Austausch von Argumenten.
Brücken bauen, um das WIR zu stärken, ist unser Motto.


Freitag, 28.2.

Sendereihe „Lesen – Zuhören – Sprechen – Denken“ – Video-Podcast

Folge 4: „Ganz einfach einen Antrag stellen … Sondersendung

Heart’s Fear“ – Hartz IV- und Corona-Politik machen arm! Das kleine Kultbuch digital. Für alle Betroffenen – und für alle, die ihnen beistehen.
Mit Beiträgen der Special Guests Katharina Hoffmann, Kabarettistin, und Bianka Bergler, Friseurin.

Bettina Kenter-Götte fasst ihre Erfahrungen in die Worte: „Als Schauspielerin honoriert, als junge Singlemama diskriminiert und von Behörden drangsaliert, als Autorin prämiert, vom Jobcenter sanktioniert.“
Seit 2011 setzt sich die vielseitige Künstlerin für die Enttabuisierung der Armut ein. Ihr Buch „Heart’s Fear – Hartz IV. Geschichten von Armut und Ausgrenzung“ ist aktueller denn je.
Zum Schluss beleuchtet sie unter dem Motto „Arm&Reich vor Acht“ – ein Pendant zur Info-Rubrik „Börse vor Acht“ vor den TV-Nachrichten – erneut die aktuelle Hartz IV-Politik und die Armuts- und Hungersituation in der Welt.


Alle Livestreams und Videoübertragungen werden aufgezeichnet und stehen im Archiv zur Ansicht bereit: www.youtube.com/ffbaktivstudio


Sendereihe „Lesen – Hören – Sprechen – Denken“
Lesereihe, in der Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus der Region ihre Werke vorstellen. Zusätzlich soll es Lesungen aus veröffentlichten Werken zeitlich und örtlich unabhängiger Autoren geben. Ab Sonntag, 17. Januar wird die Autorin im LIFEstudioFFB alle vierzehn Tage aus ihrem Buch lesen und von ihren Erfahrungen erzählen – u. a. von der Lesereise, die sie bis nach Berlin in den Bundestag führte. Zusätzlich gibt sie Informationen auf die Situation der in Armut, Hartz IV und prekären Verhältnissen lebenden Mitmenschen.


Sendereihe„DemokraTisch in Bruck“Wirtschaft und Gesellschaft neu denken – Gemeinwohlorientiert“ –
– Morgen ist, was wir heute tun und was wir nicht tun – „Young and Old for Future“
Moderator der Sendereihe und Mitdiskutant ist Gerald Morgner, IT-Unternehmer, Unternehmensberater sowie GWÖ-Referent und -Berater. Als Gesprächsteilnehmer laden wir fachlich versierte MitbürgerInnen und StadträtInnen ein.


Sendereihe „Zwiegespräch“
Gespräche im Rahmen von „FFB im Wandel“
Im Gespräch nehmen wir uns Zeit für die Hintergründe und Mechanismen von gesellschaftspolitischen Plänen, Forderungen und Entscheidungen. lokal und global.


Mehr Infos auf den Seite der einzelnen Sendereihen.
und auf https;//ffbwandel.wordpress.com/brucker-bruecke/stadt-im-wandel
sowie https://ffbwandel.wordpress.com/brucker-bruecke/demokratisch.

————————————————————————————————————————————-
Sendungen freitags oder samstags, zwischen 18 und 20 Uhr. Ausnahmen an anderen Tagen und Uhrzeiten sind möglich. Die Lesereihe findet stets sonntags statt.