Gelaufen

LIFEstudioFFB
Demokratische Bürgerbeteiligung
Sozialökologisches Leben
Gemeinwohlorientiertes Handeln

DEMOKRATISCH IN BRUCK
und
FÜRSTENFELDBRUCK IM WANDEL


Eine Auflistung der Livesendungen mit vielen Zusatzinformationen
ist dokumentiert auf
www.ffbwandel.wordpress.com/brucker-bruecke/demokratisch
Die folgenden Veranstaltungen haben stattgefunden:


Samstag, 14.9., – FFB IM WANDEL / Rubrik: Demokratie machen
Demokratie – aber wie? Anlässlich des INTERNATIONALEN TAGES DER DEMOKRATIE am 15. September

Samstag, 7.9., – FFB IM WANDEL / Rubrik: Leben im Wandel
Engagiert für gerechten Welthandel, Bürgerrechte, Frieden und Klimaschutz

Samstag, 24.8. – FFB IM WANDEL / Rubrik: „Machbarschaft“
JO WÁ – Zusammen kommen und zusammen leben!

Samstag, 10.8. – FFB IM WANDEL / Rubrik: „Erinnern und gestalten“
Mit dem Herzen stolpern: Ein Gedenkstein für Kurt Schroeter in Gröbenzell

Samstag, 27.7. – FFB IM WANDEL / Rubrik: „Wissen pflanzen“
Diktatur des Monetariats? Ein Gespräch mit dem Germeringer Buchautor Ulrich Seibert über sein neues Buch.

Mittwoch, 17.7. – FFB IM WANDEL / Rubrik: „Wort & Tat“
Welche Zukunft haben die Fair Trade Stadt und der Eine-Welt-Laden FFB?

Freitag, 28.6. – FFB IM WANDEL / Rubrik: „Wissen pflanzen“
Im Namen der Menschenwürde: Grundgesetz und Menschenrechte
Wir zeigten im Livestream informative und künstlerische Videos:

Samstag, 15.6. – FFB IM WANDEL / Rubrik: „Gespräch am runden Tisch“
„Young and Old for Future“:
Bürgerdialog zum Tag der offenen Gesellschaft – für eine tolerante und vielfältige Gesellschaft

Donnerstag, 23.5. – „DEMOKRATISCH IN BRUCK“
Erinnerungskultur in FFB: Was lernen wir aus den zwei Weltkriegen und der deutschen Nachkriegsgeschichte?

Dienstag, den 7.5., 17 Uhr – „DEMOKRATISCH IN BRUCK“
Europa: Würde und Demokratie wählen statt Abschottung und Nationalismus. Ein Gespräch über die Parteien zur Europawahl und die Ziele der Parteialternative „Demokratie in Europa / European Spring“

Mittwoch, 3.4., 18 Uhr – „DEMOKRATISCH IN BRUCK“
Wie macht man Klimaschutz? Über die Notwendigkeit zu handeln
Eine Gesprächsrunde gemeinsam mit dem Gesprächskreis „Nachhaltige Lebensstile“.

Freitag, 8.2., 18 Uhr – „DEMOKRATISCH IN BRUCK“
Hartz IV, Armut und Ausgrenzung
Ist ein menschenwürdiger Lebensstandard in Bruck gewährleistet?

Donnerstag, 31.1. – „DEMOKRATISCH IN BRUCK“
Das Artensterben macht vor unserer Haustür nicht Halt.
Wie muss ein artgerechtes Leben, Arbeiten und Handeln in Bruck aussehen?

Freitag, 14.12. – „DEMOKRATISCH IN BRUCK“
Verschwendung von Lebensmitteln und wie man sie verhindern kann
Fakten über unser Konsumleben und die globale Nahrungsmittelpolitik

Montag, 10.12. – „DEMOKRATISCH IN BRUCK“, gemeinsam veranstaltet mit „Amnesty International Ortsgruppe FFB“
»Todesursache: Flucht« oder »Es genügt, ein Mensch zu sein«
Eine Gedenkveranstaltung mit Musik und Aktion zum 70. Jahrestag der Menschenrechte. Solidarität mit den Fliehenden, den Opfern und den Überlebenden

Montag, 26.11. – „DEMOKRATISCH IN BRUCK“
Zugewandert, Arbeitslos, Behindert … Sozial benachteiligt. Helferangebote in Bruck

Donnerstag, 20.9. – „DEMOKRATISCH IN BRUCK“
Flüchtlingspolitik und Menschenwürde: Ankerzentrum und Arbeitsrechtsbeschränkungen in FFB

Donnerstag, 9.8. – „DEMOKRATISCH IN BRUCK“
Toleranz? Ein Meinungsaustausch über Populismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Rechtsextremismus